Zürich

Escort Zürich – Willkommen in Downtown Switzerland

Eingebettet zwischen Üetliberg und Zürichsee liegt die „Limmatstadt“ – Zürich ist die größte Stadt der Schweiz und bringt das Kunststück fertig, kosmopolitisches Flair und Schweizer Gemütlichkeit zu verbinden. Denn Zürich ist trotz seiner internationalen Atmosphäre von überschaubarer Größe. Das macht es umso leichter, die vielen Reize der Stadt zu entdecken, bestenfalls nicht allein, sondern in der Gesellschaft einer unserer bezaubernden Escort Ladies. Denn die kultivierten Damen erschließen dem Besucher Zürichs neue Perspektiven der Stadt, die der gewöhnliche (Geschäfts-)Reisende nicht wahrnimmt.

Abgesehen von ihrer architektonischen und landschaftlichen Schönheit kann die Stadt mit einem überaus vielfältigen Kultur- und Unterhaltungsangebot glänzen. Einen vorzüglichen ersten Eindruck bekommt der Gast durch eine der zahlreichen Stadtrundfahrten, die man in Zürich buchen kann. Warum nehmen Sie nicht eine unserer Damen mit auf die Rundfahrt und überlegen gemeinsam, wie Sie den Aufenthalt in Zürich gestalten möchten?

Plescort empfiehlt:

An guten Hotels mangelt es in der Finanzmetropole Zürich nun wirklich nicht. Eine Nobelherberge am Zürichberg unweit des Flughafens, mit herrlichem Panorama über die Stadt und den See ist The Dolder Grand mit dem schönsten und grössten Spa der Stadt, Golf- und Tennisplätzen und dem Gault-Millau prämierten „The Restaurant“. Die erste Adresse der Stadt mit Toplage an der Bahnhofstraße und am See ist das Baur au Lac. Im „Rive Gauche Restaurant & Bar“ gibt es vorzügliche Schweizer Küche. Ebenfalls sehr exklusiv ist das Widder Hotel, ein Boutique Hotel in der Altstadt und unmittelbar bei der Bahnhofstrasse mit seiner stadtbekannten Piano-Bar. Alles haben die besten Hotels der Stadt gemeinsam: sie sind nicht sonderlich anonym. Wenn Sie Wert auf Diskretion legen, empfehlen wir das Park Hyatt, ein trendiges, sehr modernes Business Hotel im Bankenviertel, oder das Zurich Marriott, ein beliebtes Businesshotel im Zentrum, das für sein Thai-Restaurant bekannt ist. Unmittelbar am Flughafen liegt das Hilton Zurich Airport, das nur zehn Minuten von der Messe Zürich entfernt ist.

Wenn Sie gern gute Restaurants entdecken, am besten mit einer Dame Ihres Herzens, stoßen Sie in Zürich auf die Kronenhalle, das Restaurant der Restaurants, wo Stars und Prominente dinieren. Ebenso edel ist das Ristorante Conti gleich neben dem Opernhaus, ein Nobel-Italiener. Das wohl  schönste Restaurant in Zürich mit großzügigem Säulensaal ist die Terrasse, wo Sie mediterrane Küche genießen können. Ebenso gut gehen lässt es sich im LaSalle, einem qualitativ hoch stehenden Restaurant mit französischen Spezialitäten im „Schiffbau“, ein renoviertes Fabrikgebäude, das ein Theater gleichen Namens und das „Moods“ Jazz-Lokal beherbergt. 

Bestes Sushi gibt es im Ginger im Trend- und Ausgehviertel Seefeld. Und Zürichs Top Gourmet- Adresse mit 16 Gault Millau Punkten ist das Mesa – aber nur mit mehrtägiger Reservation im Voraus! Angesagte Clubs in der Stadt an der Limmat sind das Kaufleuten oder der Promi-Club St. Germain, der ein junges und sehr trendiges Publikum anzieht und sich im Penthouse des Bally-Gebäudes an der Bahnhofstrasse. Ebenfalls ein Stelldichein der Young & Beautiful ist das Indochine. Trendige Bars sind das Valzer im Ausgehviertel Seefeld oder die edle Piano-Bar im Widder Hotel.

Wer mehr über Zürichs Geschichte wissen will, beginnt am besten im Schweizer Landesmuseum beim Hauptbahnhof, wo der Besucher alles über die Entstehung Helvetiens erfährt. Von dort sind es dann nur wenige Gehminuten zu Zürichs weltberühmter Flaniermeile, der Bahnhofstrasse. Liebhaber exklusiver Mode und Uhren von Marken wie Louis Vuitton, Chanel, Gucci, Burberry, Prada, Rolex, Breitling und Patek Philippe kommen hier ganz und gar auf ihre Kosten – aber auch einfach flanieren mit Stil kann man hier. Am Paradeplatz etwa auf halber Länge der Bahnhofstraße kann man einen Abstecher zu Sprüngli machen und sich im Eldorado für Schokoladenfreunde bei einer vorzüglichen Tasse Kaffee entspannen. Noch verlockender ist die Aussicht, die edlen Hausspezialitäten wie Truffes und Luexmburgerli gemeinsam mit einer sinnlichen Genießerin zu probieren – oder vielleicht einiges davon für ein Late-Night Dessert zu zweit einzupacken.

Vom Paradeplatz sind es nur wenige Schritte zum See mit seiner schönen Seepromenade und den verschiedenen Lake Cruises. Das Gebiet rund um den Paradeplatz ist auch für Freunde der Architektur ein wahrer Leckerbissen. Die imposanten Bauten des Grossmünster, Fraumünster und der St. Peter’s Kirche mit dem grössen Zifferblatt Europas befinden sich alle in unmittelbarer Nähe. Überquert man eine der vielen Brücken über die Limmat, gelangt man vom Zentrum ins „Niederdorf“, das Viertel der Restaurants, Bars und Vintage Shops. Jünger und sehr trendy geht es in Zürich West zu – auch hier gibt es ein breites Spektrum von Restaurants und Clubs, aber auch Galerien, fantasievolle Geschäfte und Showbühnen. 

Musik- und Opernfreunde können sich auf das Opernhaus Zürich und das Tonhalle Orchester freuen – ebenfalls Orte, an denen Ihnen eine unserer Damen gern Gesellschaft leistet – und wer weiß, wo Sie später den Abend gemeinsam ausklingen lassen möchten. Natur- und Sportliebhaber finden in Zürich und Umgebung viel zu erkunden – neben dem Üetliberg und dem Pfannenstiel bietet sich das Schwimmbad am Zürichsee für heiße Tage an. Heiße Nächte hingegen erleben Sie später mit einer unserer sinnlichen, attraktiven Escorts. Und zwar unabhängig von der Jahreszeit.